Chroniken des Himmels

Vertragsauflösung Elfentochter (Mai 2020)

März ist inzwischen schon drei Monate vergangen und das Buch ist immer noch nicht erschienen. Auf die genauen Gründe werde ich nicht eingehen, aber unter anderem deswegen habe ich die Vertragsauflösung bei Elfentochter gemacht.

Was heißt Vertragsauflösung Elfentochter?

Das heißt, die Rechte für Elfentochter liegen wieder bei mir. Gleichzeitig kann ich jedoch nicht sagen, wann es veröffentlicht wird. Ich hatte das Buch im Juli letzten Jahres abgegeben und seither an einem anderen Projekt gearbeitet, das eigentlich im November erscheinen sollte. Jetzt braucht das Projekt aber etwas mehr Zuwendung, die ich ihm nicht vorenthalten will und die ich auch nicht schnell-schnell machen will.

Nach meinem Gespräch mit meiner Lektorin von besagtem Projekt habe ich das Gefühl, dass ich auch Elfentochter nochmal anschauen und an ein paar Stellschrauben drehen muss.

Was bedeutet das für Elfentochter?

Nun, ich sondiere gerade die Lage, wie ich es am besten machen. Das Buch wird auf jeden Fall veröffentlicht und ihr könnt mir glauben, dass ich mir das alles ganz anders vorgestellt habe. Trotzdem will ich jetzt nichts überstürzen. Deswegen muss ich euch wahrscheinlich nochmal etwas vertrösten.

Ich hatte mich so auf die Veröffentlichung gefreut, aber zwischenzeitlich war von dieser Freude bei mir nichts mehr zu spüren. Deswegen musste ich leider diesen Schritt gehen.

Es tut mir unglaublich leid, dass meine Wattpad-Leser jetzt schon über zwei Jahre auf das Buch warten müsst. Ich hoffe, ihr könnt mir das verzeihen. Aber ich denke, es ist für mich und das Buch das Beste, wenn ich mich jetzt selbst um alles kümmere.

Update Juni 2022

Ich habe mich dafür entschieden, nach der Vertragsauflösung Elfentochter im Selfpublishing zu veröffentlichen. Dafür habe ich das Skript ein weiteres Mal neu geschrieben (auch wegen der Fehler, die ich immer wieder gemacht habe) und Ende Juni 2022 geht es nun ins Lektorat. Das Ziel ist es, das Buch im Herbst 2022 zu veröffentlichen.

11 Kommentare

  • Gwendolyn Antonia Denzinger

    Hallo Saskia ich Liebe Elfen Tochter und ich warte schon so lange darauf es zu kaufen ich hoffe das ich eine Antwort bekomme den ich finde es mega schade in bin auch sehr traurig das es so lange dauert ich hoffe du kannst bald alles klären und das es nicht mehr lange dauert den diese Geschichte war oder ist der Hammer und ich würde sie liebend gerne wieder lesen bitte enttäusch uns nicht das ist nicht böse gemeint in dich will auch keinen Stress machen aber ich finde es sehr schade das es so lange dauert Liebe Grüße Gwen

    • saskiasta

      Hallo Gwen,
      ich würde gerne eine andere Antwort geben können. Ich finde es auch schade, dass es so lange dauert, aber da ich es mit Elfentochter anders geplant hatte und für ein anderes Buch schon das Lektorat fest gebucht habe, hat das erstmal Vorrang. Es tut mir wirklich unglaublich leid und könnte ich mich zweiteilen, um schneller zu arbeiten, dann würde ich das sofort tun.
      LG
      Saskia

      • JESSICA

        Hallo Liebe Saskia
        Ich verfolge Elfentochter und die anderen beiden 2 teilen auf Wattpat
        Seit ich sie gelesen habe und warte das man sie kaufen kann
        Es tut mir leid für sich das es so gekommen ist aber freu mich wenn sie zum kaufen gibt den das Buch zm die Geschichte ist Hammer und ich Liebe sie ich werde weiter warten und drücke dir die Daumen das es Klappt
        MfG Jessica Meinke

      • Lilli

        Hey Saskia, ich warte schon ewig sehnsüchtig darauf, die Chroniken des Himmels-Reihe nochmal lesen (bzw. überhaupt zum ersten mal zu beenden) zu können.
        Ich bin damals wegen einer Lesepause aus RL-Gründen leider nicht mehr dazu gekommen, die Reihe auf Wattpad zuende zu lesen. Ich habe die Welt, die du da erschaffen hast, sehr gerne gehabt :) Also an dieser Stelle nochmal Props an dich. :D
        Gibt es denn mittlerweile eigentlich Neuigkeiten zu irgendwelchen Veröffentlichungen? Ich habe leider nichts dazu gefunden. Ich hoffe, bei dir läuft es gut (und dass du keine Schreibblockade erleidest :‘) !!).

        Liebe Grüße von der in der Zwischenzeit deine anderen Werke anlesenden
        Lilli
        :)

        • saskiasta

          Liebe Lilli,

          leider gibt es noch keine Informationen zu einer Veröffentlichung. Mein Wunschverlag hat abgesagt und ich warte gerade noch auf die Rückmeldung des zweiten Verlags. Sollte es da auch nichts werden, mache ich es aber definitiv im Selfpublishing. Gerade überarbeite ich den ersten Teil und ich liebe ihn immer noch so sehr, dass ich das nicht in die Schublade stecken will.
          LG
          Saskia

      • Kari

        Hallo!
        Ich liebe deine Geschichte von elfentochter und lass sie oft über wattpad.
        Ich freue mich schon riesig wenn ich diese Reihe kaufen kann!
        Wollte fragen ob es eine Möglichkeit gibt wo man sich anmelden kann, das man zum Beispiel eine Benachrichtigung bekommt wenn die Bücher veröffentlicht werden.
        Danke und liebe Grüße

        • saskiasta

          Hallo :)
          Stand jetzt gibt es noch keinen Newsletter, aber ich arbeite daran. Bis dahin kann ich nur versprechen, dass meine Homepage immer up-to-date sein wird. Sobald es einen Newsletter gibt, antworte ich dir hier gern nochmal, damit du es nicht verpasst.
          LG
          Saskia

  • Sarah

    Hallo! :D
    Ich habe schon die damaligen 3 Teile auf Wattpad gelesen und warte seit dem es runtergenommen wurde darauf, es endlich lesen zu können, doch ich habe schon 2 Jahre gewartet- Was ist da ein Jahr oder zwei mehr? Ein echter Fan bleibt dabei und wartet, auch wenn es dauert. Ich habe die Geschichte so oft gelesen und werde mich halt weiter darauf freuen müssen, es irgendwann in meinen Händen zu halten. Mach so weiter und irgendwann werde ich dann mein Lieblingsbuch, von Tausenden, die ich bisher gelesen habe, in den Händen halten. Patience is key, right?

    • saskiasta

      Hey :)
      Das beruhigt mich jetzt irgendwie zu lesen, weil ich mich echt schuldig fühle. Andererseits hat es sich einfach nicht richtig angefühlt. Deswegen ruht es auch gerade noch ein bisschen, aber ich habe es definitiv nicht vergessen.
      LG
      Saskia

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.