• Banner Ein Pfad aus Eis und Liebe
    Ein Pfad aus Eis und Liebe,  Hinter den Kulissen des Schreibprozesses,  Meine Welten,  Selfpublishing

    Willkommen in Frystandra

    Ein Buch ist viel zu kurz, um die ganze Welt Frystandra aus Ein Pfad aus Eis und Liebe vorzustellen. Ich konnte in der Dilogie nur einen Bruchteil meines Wissens unterbringen. Da dies jedoch nicht ungenutzt bleiben soll, stelle ich euch Frystandra in diesem Beitrag ein bisschen genauer vor. Dabei orientiere ich mich an dem Fragenkatalog der Webseite Weltenbau Wissen, da dieser mir sehr geholfen hat. Kosmologie und Metaphysik Bei Frystandra handelt es sich um eine Scheibenwelt, die sich in einem eigenen Universum befindet und nur durch Portale mit der Erde verbunden ist. Sie wurde der Legende nach von Göttern erschaffen, die den Bewohner Magie in unterschiedlicher Stärke übertragen haben. Im…

  • Chroniken des Himmels,  Privatleben,  Schreibupdate,  Selfpublishing

    Kleines Schreibupdate

    Es ist nun knapp 4 Monate her, dass ich mich zuletzt hier gemeldet habe. Genauer gesagt, kam hier nichts mehr, seit ich meine Vertragsauflösung von Elfentochter verkündet habe. Wer mir auf Instagram folgt, hat aber wahrscheinlich gesehen, dass ich in dieser Zeit nicht untätig war. Deswegen gibt es ein kleines Schreibupdate. Schreibupdate: Abenteuer Selfpublishing Eigentlich sollte im November ein weiteres Buch von mir im Selfpublishing erscheinen, das im Juni ins Lektorat ging. Doch dann kam nach dem Lektorat der kurze Schock, meine Lektorin meinte, es wäre am Besten, das ganze Buch nochmal umzuschreiben und neu zu plotten. Nach dem ersten Schock und der Überlegung, das Schreiben zu lassen, plottete ich…

  • Hinter den Kulissen des Schreibprozesses,  Selfpublishing

    Selfpublishing – Meine Gründe dafür

    Als ich damals mit dem Schreiben begonnen habe, war Selfpublishing für mich eine Tür mit sieben Siegeln. Ich hatte doch gar keine Ahnung und wusste doch gar nicht worauf es ankommt, wenn man ein Buch veröffentlichen möchte. Außerdem hatte ich Angst vor dem finanziellen Risiko, das ich damit eingehen würde. Diese Angst ist zwar immer noch da, aber inzwischen haben sich einige andere Sachen verändert. Ich kenne mich ein bisschen in der Buchwelt aus. Kenne ein paar Lektoren und Coverdesigner. Außerdem habe ich dank meiner fünf Bücher schon miterlebt, welche Schritte erfolgen müssen, bevor ein Buch veröffentlicht wird. Nicht zu vergessen, die Unterstützung meiner Freunde, die zum Teil auch schon…