Excaliburs Vermächtnis

  • Chroniken des Himmels,  Ein Pfad aus Eis und Liebe,  Entflammtes Erbe,  Excaliburs Vermächtnis,  Hinter den Kulissen des Schreibprozesses

    Die 7 Basic Plots und meine Bücher

    Laut Christopher Brooker beruhen alle Geschichten und Erzählungen auf 7 Basic Plots. Im Prinzip sagt er also, dass jedes Buch einem dieser Plots zugeordnet werden kann. Ich habe mir diese 7 Plots mal angesehen und mit meinen Büchern verglichen. Die 7 Basic Plots Die 7 Basic Plots sind Grundlagen einer Handlung, die auf Persönlichkeitstypen beruhen. Sie drehen sich also vor allem um die Entwicklung des Hauptcharakters. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten: Das Böse besiegen Diese Handlung kennt wahrscheinlich jeder von uns. Der Held oder die Heldin muss einen bösen Gegenspieler besiegen, um die Welt zu retten. Viele Geschichten beruhen darauf, zum Beispiel Star Wars. Vom Tellerwäscher zum Millionär Die Geschichte…

  • Ein Pfad aus Eis und Liebe,  Entflammtes Erbe,  Excaliburs Vermächtnis,  Italian Escape,  Magica

    Buch kaufen: Das richtige für dich

    Verschiedene Wesen, verschiedene Arten Fantasy und ein Romance-Buch. Das erwartet dich bei Saskia Stanner. Ob du schon ein Buch kennst oder neu einsteigst, hier findest du einen Wegweiser, welches Buch du als nächstes lesen solltest. Mit Themeneinordnung und Vergleichstiteln. Damit du perfekt vorbereitet bist, um das Buch zu kaufen. Magica-Dilogie Die Magica-Dilogie ist für dich etwas, wenn du gern etwas über Hexen und Vampire liest. Dich erwartet Magie, in Teil 1 Hexenjagd und du solltest dir definitiv eine Packung Taschentücher zur Seite legen. Es gibt eine Tode, die sehr traurig sind. Vergleichstitel: Die Seelen der Nacht von Deborah Harkness Italian Escape Reise mit Italian Escape an den Gardasee. In dieser…

  • Banner Charakterinterview Excaliburs Vermächtnis
    Charakterinterview,  Excaliburs Vermächtnis

    Triff die Protagonisten – Excaliburs Vermächtnis

    Für die Protagonisten in Excaliburs Vermächtnis bringt das magische Schwert eine große Veränderung mit sich. Deswegen habe ich mir Jenni und Adam eingeladen. Die beiden werden erzählen, wie es ihnen im Buch ergeht und wie sie das alles so finden. Aber keine Sorge, ihr werdet euch für die Handlung nicht spoilern. Vorstellung Wer bist du und welche Rolle spielst du in Excaliburs Vermächtnis? Jenni: Ich bin Jenni, studiere in Manchester Chemie und glaube eigentlich nicht an Magie. Adam: Trotzdem warst du immer dabei, wenn ich Artus spielen wollte. Jenni: Ja, weil du es bist. Nicht weil ich dachte, dass die Geschichte wahr ist. Adam: Ich bin Adam, studiere in Liverpool…

  • Ein Pfad aus Eis und Liebe,  Entflammtes Erbe,  Excaliburs Vermächtnis,  Hinter den Kulissen des Schreibprozesses,  Italian Escape,  Magica,  Meine Welten

    Weltenbau allgemein

    Nachdem ich Beitrag zu dem spezifischen Weltenbau bei meinen Büchern geschrieben habe, schließe ich diesen Teil mit einem allgemeinen Rückblick darauf ab, was man als Autor_innen beachten sollte. Weltenbau High Fantasy In jedem Genre muss man auf etwas anderes beim Weltenbau achten. Vor allem High Fantasy erfordert eine sehr genaue Welt, in der man sich als Autor besser auskennt, als es für das Buch nötig ist. Bei Rückkehr nach Frystandra kenne ich viel mehr Informationen über Frystandra, als ich es schlussendlich in die Handlung einbauen konnte. Hier verlinke ich gern nochmal auf Weltenbau Wissen. Dort habe ich einen sehr guten Fragenkatalog gefunden, anhand dessen ich meine Welt aufgebaut habe. Dabei…

  • Banner für Die Welt von Excaliburs Vermächtnis
    Excaliburs Vermächtnis,  Meine Welten

    Die Welt von Excaliburs Vermächtnis

    Die Welt von Excaliburs Vermächtnis ist in England angesiedelt. Das liegt daran, dass die Artus Sage in England spielt. Wieso es genau Manchester und Liverpool wurden und wie sich die Fantasy-Elemente in die reale Welt der Menschen einfügen, erfahrt ihr hier. Wieso Liverpool und Manchester? Als ich überlegt habe, wo ich Excaliburs Vermächtnis spielen lasse, war mir klar, dass es nicht London wird. London ist so ein Standard. Ich liebe die Stadt, aber für das Buch wollte ich etwas anderes. Irgendwie klangen Manchester und Liverpool dabei ganz gut. Also habe ich mich für die beiden Städte als Studienorte für Jenni und Adam entschieden. Da gibt es keine wirkliche Background-Story, weswegen…