• Banner Magica 1
    Kurzgeschichten,  Magica

    Backen mit Fantastischen Wesen

    Info: In dieser Kurzgeschichte zu Weihnachten spielen die Charaktere meiner Magica-Dilogie eine wichtige Rolle. Die Geschichte kann jedoch ohne Vorkenntnisse gelesen werden, da sie nicht spoilert. Wie jedes Jahr in der Weihnachtszeit geht es bei mir mal wieder ans Plätzchenbacken, aber da ich dieses Jahr etwas spät dran bin, habe ich mir Hilfe geholt. Alleine bekomme ich sonst die Krise. Langsam bin ich mir aber nicht mehr sicher, ob meine Hilfe wirklich die richtige Entscheidung war. „Saskia, kannst du mal probieren?“, ruft Ally mir zu. „Ich weiß doch nicht, wie der Teig schmecken soll.“ Schnell eile ich zu ihr und stecke den Finger in den Teig. Ally kichert. „Eigentlich wollte…

  • Banner Magica 1
    Kurzgeschichten,  Magica

    Weihnachtsgeschichte Magica 1

    Info: Diese Weihnachtsgeschichte zu Magica kann ohne jegliche Vorkenntnisse gelesen werden. Sie spielt vor dem Anfang des ersten Teils. Noch nie war ich so froh über mein Kleid und meinen Umhang gewesen, wie an diesem Tag. Es war schrecklich kalt, während wir durch den Schnee zu der kleinen Lichtung im Wald stapften. Die letzten Jahre hatte es an Saturnalien nie geschneit, dafür schien es nun so, als würden wir den ganzen Schnee aus dieser Zeit auf einmal bekommen. Meine Schwester Lisa schlang sich ihren Umhang fester um den Körper. „Wieso können wir das Fest nicht auch einfach in unseren Häusern feiern, so wie die Menschen es tun?“, flüsterte sie zitternd.…

  • Banner Magica 1
    Kurzgeschichten,  Magica

    Magica-Kurzgeschichte zu Halloween

    Happy Halloween Diese Magica-Kurzgeschichte kann ohne Vorkenntnisse gelesen werden und spoilert auch nicht. Sie erzählt einen kurzen Ausschnitt aus dem Leben von Kristys Mutter. Magica-Kurzgeschichte Samhain 1620 – Meredith Samhain. Letztes Jahr hatte ich das Fest noch im Kreis meiner Familie verbracht, heute war ich allein. Allein in dieser Hütte im Wald, ohne eine Möglichkeit, das schützende Ritual durchführen zu können. Mehrmals hatte ich mich schon mit meinem kleinen Magiebuch beschäftigt, aber ohne Stammesleitung gab es keine Möglichkeit, mich vor den Geistern der vergangenen Hexen zu schützen. Ich war ihnen komplett ausgeliefert. Ein leises Klappern ließ mich zusammenzucken. Waren das die Geister? Suchten sie mich jetzt schon heim, obwohl die…